cgn-Bereiche

 Royal Rangers (Christliche Pfadfinder)

  Fotos zum Vergrößern bitte anklicken

 

 

 

Das Programm tragen wir an der Schulter

 

Das Royal Rangers-Emblem ist ein Symbol für den Inhalt
der Royal Rangers-Arbeit: ganzheitliches Wachstum, bib-
lischer Glaube und ein Ehrencodex.


Mehr als nur ein Abenteuer

 

Vorgelebte Werte sind wichtig für Sinn- und Orientierungs-
findung im Leben. In dieser Hinsicht ist das Angebot der elektronischen Medien bestenfalls beschränkt hilfreich.

 

Kinder brauchen mehr! An dieser Stelle will die Christliche
Pfadfinderschaft Royal Rangers einen Beitrag für unsere
Gesellschaft leisten: mit Entdeckungen in der Schöpfung
und durch Erlebnisse mit Freunden. Hier kann sich der

menschliche Forscherdrang voll entfalten.

 

Es werden Werte vertieft, die das Leben achten: Der Schutz
unserer Umwelt und das soziale Engagement für unsere Mitmenschen. Und spielend werden Zuverlässigkeit, Rück-
sicht und Verantwortungsbewusstsein gefördert – Verhaltens-
muster, die ein ganzes Leben positiv prägen.


>>>>>>>>Starter<<<<<<<<

 

Das ist die erste Stufe im Royal Rangers Programm. Kinder
im Alter von sechs bis acht Jahren sind besonders experimentierfreudig und neugierig. Das schlägt sich auch im Programm
der Starter nieder: Das spielerische Kennenlernen der Natur,
Sport und Aktion stehen obenan, denn der Bewegungsdrang
ist manchmal schier unstillbar.

 

 

>>>>>>>>Kundschafter<<<<<<<<

 

nennen wir die 9- bis 11-jährigen. Hier lernen Kinder Pfadfinder-
techniken wie den Umgang mit Feuer, Messer und Werkzeug,
sowie Erste Hilfe. Sie übernehmen Dienste im Stamm oder Zu-
hause und erlernen grundlegende Bibelkenntnisse. Und der be-

sondere Höhepunkt: Ab der Kundschafterstufe darf man am Campleben teilnehmen.

 

 

>>>>>>>>Pfadfinder<<<<<<<<


Im Alter zwischen12 und 14 möchten die Jugendlichen ernst ge-
nommen und immer mehr wie Erwachsene behandelt werden. Deshalb wird ihnen in dieser Altersstufe verstärkt Verantwortung übertragen. Das mündet darin, dass sie bereits mit 14 Jahren Juniorleiter werden können. Pfadfindertechnisch werden alle
nötigen Techniken erlernt, um Hajks und Großfahrten durchführen
zu können.

 

 

>>>>>>>>Pfadranger<<<<<<<<

 

Für die 15- bis 17-jährigen Ranger ist der Leiter ihr Berater: So werden Verantwortungsbewusstsein und die Führungseigen-
schaften vertieft. Grundlegende Fragen über Gott und die Welt diskutieren die Jugendlichen ausführlich und kontrovers. Im
Rahmen der sogenannten RIDE´s (Ranger im Dienst Einsatz) können sie sich zusätzlich außerhalb des Stammpostens lokal, regional oder sogar international engagieren.

 

Komm einfach mal unverbindlich bei uns vorbei.

 

Wir treffen uns freitags (außer in den Schulferien SH)

16:00 - 18:00 Uhr in der cgn.

 

Für weitere Fragen erreichen Sie Frau Monika Weber unter

04191-956179 oder kontakt@pfadfinder-norderstedt.de

 

siehe auch www.royal-rangers.de